Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Infos


SC-Heft virtuell

Facebook & Co.

 Ihr find's uns auf

FACEBOOK

oder schaut's auf

INSTAGRAM vorbei...

SC-Newsletter

Bleibe immer aktuell!

Melde dich per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

Ist der Winter ein Flop, fährt der Skiclub mit dem Bob!


Ist der Winter ein Flop, fährt der Skiclub mit dem Bob!

Nachdem heuer der Alpenball ein zweites Mal stattfand, wurde natürlich vom Faschingsverein erneut eine Teilnahme des Skiclubs am Birnbacher Faschingszug ins Spiel gebracht.

 

 

Nach kurzem Überlegen wurde die „Herausforderung“ wieder angenommen und an einer Idee für die Fußgruppe gefeilt. Olympia war das Motto des diesjährigen Faschingstreibens – bei uns waren es die Winterspiele mit dem „Bob-Rennteam des Skiclub Bad Birnbach“.

 

Gehobelt, gesägt und montiert wurden die fahrbaren Untersätze in der Bobschmiede Wimmer in Lengham. Historisches Skimaterial wurde zu handwerklich ansehnlichen Bobs verbaut. Vom Einzel-, Zweier- bis zum Dreierbob reichte die Skiclub-Flotte. Auch ein Spruch war schnell gefunden, bot der heurige schneearme Winter die Inspiration hierfür: Ist der Winter ein Flop, fährt der Skiclub mit dem Bob!

 

Als Titelsong musste, wie konnte es auch anders sein, das berühmte Bobfahrerlied herhalten. Wer nun keinen Dauerohrwurm im Kopf haben möchte, sollte die folgenden Liedzeilen besser jetzt nicht lesen: 

wir sagen hey hey hey hey hey
wir wollns ned langsam sondern schnell
wir san die Männer mit einem harten Job - wir fahren mit dem Bob
uunnnd Linkskurve, und Rechtskurve, nach Hinten, nach Vorne - Hopsa!

 

Unter fachkundiger Anleitung von Skigymnastikleiterin Micha Wimmer wurde eine geeignete Choreografie einstudiert. Die Bobfahrer wurden zudem bei einem Frühschoppen auf ihre kraftzehrende Reise durch den „Hofmarkeiskanal“ gestärkt. Anschließend meisterte die Gruppe ihren Auftritt technisch und konditionell in einwandfreiem Zustand. Nur zwei Bobs hat es in der „nach-Hinten-Kurve“ zerlegt, einen davon gleich am Start – gemein, da waren sie vorbei, die Chance auf eine der begehrten Medaillen, die ironischerweise gleich hinter dem „bruchgelandeten“ Teilnehmer gingen und sich über den „Zwischenfall“ amüsierten :-)

 

Schön war die Teilnahme am Faschingszug wieder… bis zum nächsten Jahr dann (mal wieder)  :-)

 

 

 

Weitere Fotos vom Fachingszug am 25.02.2020 in der Bildergalerie!

 

 

 

 

Die nächsten Termine

Besucher

Heute0
Gestern18
Woche34
Monat181
Insgesamt147707

Bildquellen: Bilderbuch-Panorama im Winter (Header Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Alpen-Gipfelkette 2 (Hintergrund Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Snowboard Jump Rocket Air (Header Winter) © Herbert Nitzlnader / pixelio.de · Skifahrer im Winterheader © Ski amadé, www.skiamade.com · Diverse Sommer- und Winterbilder © Tourismusverband PillerseeTal, www.pillerseetal.at