Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Infos


zur Onlineanmeldung

SC-Sommerprogramm

SC-Heft virtuell

Skiclub auf Facebook

SC-Newsletter

Bleibe immer aktuell!

Melde dich per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

Programm

 

Dass unser Skiclub eigentlich ein "Ganzjahresverein" ist, wird jährlich wieder mit unserem umfangreichen Sommerprogramm deutlich. Vom wöchentlichen Donnerstagsradeln bis hin  zur Familienradtour, Bergwandern oder Mountainbiketour ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Neu: Online-Anmeldung und weitere Infos:
Bei allen Aktivitäten (außer Donnerstagsradeln und Lauftraining) ist eine Online-Anmeldung erforderlich. Diese erfolgt über unsere Homepage (Service - Onlinebuchung). Bitte meldet euch frühzeitig, falls nicht anders angegeben, bis spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung an. Bei Preisangaben ist dieser vor Ort in bar zu bezahlen.

 

Mindestteilnehmerzahl:
Aktivitäten mit Bustransfer werden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen durchgeführt. Bei weniger Anmeldungen werden entweder Fahrgemeinschaften mit PKW gebildet oder die Fahrt abgesagt. Bei allen anderen Programmpunkten gibt es keine Mindestteilnehmerzahl.

 

Bei Fragen...
...wendet euch bitte an 1. Vorstand Gregor Wimmer: 0151/23 222 318 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Download Programmflyer:

Hier könnt ihr das Faltblatt mit dem Sommerprogramm 2018 downloaden (PDF).

 

 

Hier ist das SC-Sommerprogramm für den Sommer 2018:

 

Ab 17.04. bis Sep. 2018 - Lauftraining für Einsteiger und Fortgeschrittene


Von Mai bis September jeden Dienstag um 18:30 Uhr am Freizeitzentrum

 Programm

In einer Stunde erhalten Sie Anregungen für Ihr persönliches Ausdauertraining! Von zügigem Gehen (Walking), einfachen Laufspielen, natürlichem Laufen, kleine Ausdauerläufe bis hin zu größeren Laufrunden ist alles geboten.
Leitung: Heinz Smetanski (Anfänger), Thomas Gubler / Dieter Meyer (Fortgeschrittene), Franz Hofmann (Wohlfühlläufer)
Zielgruppe: Anfänger, Wiedereinsteiger und für alle, die ihre Lauftechnik verbessern und Sportschäden vorbeugen wollen! Gruppe 2 für Fortgeschrittene.
Bekleidung: sportliche, der Witterung angepasste Ausrüstung, Getränk
Dauer: ca. 1 Stunde, die Teilnahme ist kostenfrei
Infos: Massagepraxis Heinz Smetanski oder unter Tel. 08563 / 1286.

 

Ab 19.04. bis 06.09.2018 - Donnerstagsradeln

Programm

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19.00 Uhr am Freizeitzentrum zu unseren wöchentlichen Donnerstagsradltouren. Diese führen uns auch heuer wieder quer durch zwei Landkreise. Wer immer schon mal wissen wollte, wo sich Orte wie Wimpeßl, Mäuslberg oder Rodler befinden, sollte unbedingt mit uns auf „Entdeckungsreise“ gehen. Die Touren erstrecken sich, je nach Saisonzeit und Fitness, von anfangs ca. 20 km bis zu maximal ca. 50 km. Am Ende jeder Tour wartet noch der beliebte Einkehrschwung im „Freizeit“ auf uns. Bis 6. September wird in die Pedale getreten. Wir freuen uns über jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer!

 

Alles Wissenswerte hierzu erfahrt ihr auch auf der Sonderseite zum Donnerstagsradeln.

 

Teilnehmerprofil: Jedermann und Jederfrau

Streckenlänge: zwischen 20 und 40/50 km, je nach Einbruch der Dunkelheit

Treffpunkt: 19:00 Uhr am Freizeitzentrum Bad Birnbach



Donnerstag, 10.05.2018 - Radwallfahrt nach Altötting

 

Startzeit: 7:00 Uhr - Treffpunkt: Weinfurtner-Parkplatz

Programm

Die längste Strecke der Saison nach Altötting (und zurück) startet zu einer völlig unchristlichen Zeit am Weinfurtner Parkplatz. Wie auch die anderen Jahre zuvor geht es um 7.00 Uhr am Vatertag in die Sättel, um dann die Tour Richtung Oberbayern aufzunehmen. Wie gewohnt, werden wir wieder mehrere ausgiebige Pausen machen, bei denen wir den Flüssigkeitshaushalt wieder ausgleichen. Natürlich werden wir uns auch mit festen Stoffen versorgen und unseren „Drahteseln“ eine Verschnaufpause gönnen. Wir hoffen, dass sich auch dieses Jahr wieder viele Damen der Tour anschließen. Nach einer Gesamtstrecke von ca. 109,99 km treffen wir hoffentlich wieder genau um 16:38 Uhr in Bad Birnbach zur „End-Einkehr“ ein!!!

Teilnehmerprofil: Jedermann, mit guter Grundkondition

Streckenlänge: ca. 110 Kilometer. Ankunft in Bad Birnbach ca. 16.38 Uhr

 

Samstag, 16.06.2018 - Familienradtour durchs Rottal zur Sternsteinhofhütte

Startzeit: 15:00 Uhr - Treffpunkt: FreizeitzentrumProgramm

 

Dieses Jahr bieten wir eine Familienradtour bei uns im schönen Rottal an. So sparen wir uns eine etwaige Anfahrt und nutzen die Zeit, um gleich loszuradeln. Außerdem hält die Tour dieses Jahr auch das, was es aussagt: eine wirkliche Familienradtour für alle Radbegeisterten von 6-99 Jahren. Das Ziel unserer Tour ist die Sternsteinhofhütte in der Nähe von Bad Griesbach, die auch gleich als perfekte Einkehr dient. Mit nur kleinen Umwegen fahren wir vom Freizeitzentrum in Birnbach aus Richtung Bad Griesbach und müssen nur die Steigungen bewältigen, die uns die Natur im schönen Rottal bereithält. Nach dem gemütlichen Beisammensein werden wir auch die Heimreise wieder gemeinsam antreten. Los geht’s am Samstag, den 16.6.2018, um 15:00 Uhr am Freizeitzentrum in Bad Birnbach. Die Strecke beträgt inklusive der Rückfahrt ca. 35-40 Kilometer

 

Teilnehmerprofil: Jedermann, von 6 bis 99

Gesamtstrecke: ca. 35-40 km

 

Samstag, 21.07.2018 - Mountainbiketour quer durchs Rottaler Hügelland

Startzeit: 13:30 Uhr - Treffpunkt: Freizeitzentrum

Programm

 

Unsere Heimat hat viel zu bieten - darum starten wir um 13.30 Uhr am Freizeitzentrum zu unserer MTB-Tour in der näheren Umgebung. Von der Streckencharakteristik, der Landschaft und den Ausblicken her, kann man es nur jedem empfehlen diese Tour mitzufahren. Es ist eine absolute Traumstrecke für alle die das „leicht ondulierende“ Gelände lieben. Sicher ein Highlight dieser Saison. Ca. 65 km werden auf den Tachos stehen, wenn wir Bad Birnbach wieder erreichen und dabei auf der Strecke bestimmt 89 % Schotteranteil haben werden. Genügend
Trinkflaschen und stärkende Riegel mitnehmen! Ankunft am Freizeitzentrum ca. 18.30 Uhr.

 

Teilnehmerprofil: Jedermann - Technisch und konditionell anspruchsvolle Tour!

 

 

Montag, 30.07.2018 - Ferienprogramm: MTB-Tour

Startzeit: 18:00 Uhr - Treffpunkt: Freizeitzentrum

Programm

Auch im Jahr 2018 beteiligt sich der Skiclub wieder an Bad Birnbach´s Kinder- u. Jugend-Ferienprogramm. Nach einem kurzen Technikworkshop unternehmen wir auch heuer wieder eine MTB Tour in unsere umliegenden „Hölzer“. Teilnehmen können alle Kinder u. Jugendlichen
mit bestandener Fahrradprüfung, einem geländegängigem Fahrrad und die Spaß am Radln im Gelände haben. Das Rad sollte technisch in einem einwandfreien Zustand sein und der verpflichtende Fahrradhelm ordentlich eingestellt sein. Bitte den Kindern eine Trinkflasche mit Inhalt und stärkende Müsliriegel mitgeben. Nach der fordernden Tour gibt’s im Freizeitzentrum noch eine Stärkung und ein Getränk vom Skiclub spendiert. Ende des Programms ca. 21.00 Uhr. Unkostenbeitrag 3,00 €.
Anmeldungen: ab Juli im Rathaus Bad Birnbach

Teilnehmerprofil: alle Nachwuchsbiker, die Freude am Radln haben

Wichtig: Sicherheitsausrüstung (Helm etc.) erforderlich!

 

Samstag, 22.09.2018 - Tagesfahrt zum Knödelfest

Startzeit: 8:00 Uhr - Treffpunkt: Weinfurtner-Parkplatz - Bus-Anreise

Programm

 

Der Knödel ruft... in St. Johann in Tirol
Mit dem Bus fahren wir nach St. Johann in Tirol, wo bereits zum 37. Mal das Knödelfest veranstaltet wird. In diesem Jahr nehmen auch wir am längsten Knödeltisch der Welt Platz! 500 Meter lang und mit rund 26.000 köstlichen Knödeln bestückt, schlängelt er sich durch die Ortsmitte, die dadurch zu einer Freiluft-Gaststätte der Extraklasse wird. 19 Gastwirte bieten während des Festes 26 verschiedene Knödelspeisen an. Lassen wir uns die breite Palette des Knödels schmecken - von herzhaft bis süß ist für jeden Gaumen gewiss etwas dabei. Traditionell beginnt das große Fest um 12 Uhr nach dem Einzug der Musikkapelle St. Johann in Tirol mit den 19 Festwirten. Der Eintritt zum Fest beläuft sich auf 5 € (extra zu bezahlen). Ein 40-seitiges Knödelrezeptbuch gibt es kostenlos dazu. Alternativ bietet sich auch eine Wanderung oder ein Spaziergang durch die Tiroler Bergwelt an. Nachdem wir ausgiebig die Festatmosphäre sowie diverse Knödelvariationen probiert haben, werden wir am späten Nachmittag wieder mit dem Bus die Heimreise antreten. Auf dem Heimweg werden wir noch in einem Gasthaus zum Abendessen erwartet, ehe wir gegen 21 Uhr wieder in Bad Birnbach eintreffen.

 

- Alternativprogramm bei Schlechtwetter -
Enzianbrennerei Grassl in Berchtesgaden und Salzbergwerk
Sollte das Wetter an dem Tag nicht "festtauglich" sein, werden wir den Knödeltisch nicht ansteuern, sondern uns im Berchtesgadener Land eine "trockene" Alternative suchen. Wir werden die älteste Enzianbrennerei Deutschlands, die Brennerei Grassl in Berchtesgaden, besuchen und bei einer Besichtigung kennenlernen. Natürlich bleibt genug Zeit das Angebot zu probieren und einzukaufen. Am Nachmittag werden wir dann "unter Tage" auf Entdeckungsreise gehen und eines der nahegelegenen Salzbergwerke erkunden (Eintritte/Führungen extra zu bezahlen). Auch hier werden wir auf der
Rückfahrt noch in einem Gasthaus einkehren.

 

Preis für Busfahrt: Erwachsene: 15 €, Kinder/Jugendliche: 8 € (Nichtmitglieder zzgl. 10 €)
Online-Anmeldeschluss: Freitag, 21.09.2018, 12 Uhr

 

 

 

Samstag, 20.10.2018 - Sommersaison-Abschlussfahrt: Einblicke in die Bierbraukunst im Klosterbräu Seemannshausen

 

Startzeit: 18:00 Uhr - Treffpunkt: Weinfurtner-Parkplatz - Bus-Anreise

ProgrammUnsere Saisonabschlussfahrt geht diesmal zur Klosterbrauerei nach Seemannshausen (bei Gangkofen). Dort erhalten wir vom Braumeister eine Führung durch die Brauerei, Informationen übers Bierbrauen und die Historie des ehemaligen Augustiner-Klosters. Nach einer über 600-jährigen Brautradition wird dort mit Wasser aus dem eigenen Tiefbrunnen ein unfiltriertes Kellerbier, ein Export sowie ein Festbier hergestellt. Im kalten Klosterkeller haben die Biere Zeit, im klassischen Gärverfahren (offene Bottiche) zu vergären und auszureifen. In den  Gasträumen wird uns dann noch ein Bradl in der Rein serviert. In geselliger Runde und mit dem ein oder anderen Getränk der Brauerei lassen wir den Abend miteinander ausklingen. Die Heimfahrt werden wir gegen 23.00 Uhr antreten. Der Preis für die Busfahrt, Brauereiführung und Bradlessen inkl. einem Freigetränk beträgt 21,90 €. Für Kinder gibt's eine Ermäßigung.

 

Online-Anmeldeschluss: Sonntag, 14.10.2018

Teilnehmerprofil: Jedermann

 

 

 

 

 

SC-Neuigkeiten

Die nächsten Termine

Regelmäßige Termine

» Jeden Dienstag
    Lauftraining
    Treffpunkt: 18:30 Uhr
    Freizeitzentrum


» Jeden Donnerstag

    Donnerstagsradeln
    Treffpunkt: 19:00 Uhr
    Freizeitzentrum

Besucher

Heute14
Gestern53
Woche67
Monat821
Insgesamt109251

Bildquellen: Bilderbuch-Panorama im Winter (Header Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Alpen-Gipfelkette 2 (Hintergrund Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Snowboard Jump Rocket Air (Header Winter) © Herbert Nitzlnader / pixelio.de · Skifahrer im Winterheader © Ski amadé, www.skiamade.com · Diverse Sommer- und Winterbilder © Tourismusverband PillerseeTal, www.pillerseetal.at